Nachhaltige Geldanlage

__________________________________________________ooo_______________________________________________

Um ehrlich zu sein, bisher habe ich mir in meinem Leben sehr wenig Gedanken über nachhaltige Geldanlagen gemacht. Einfach weil ich gar kein Geld zum Anlegen gehabt hätte, auch das Thema Altersvorsorge habe ich während des Studiums erfolgreich vor mir her geschoben – immer mit dem Gedanken – da kümmerst du dich dann drum wenn du mal einen Job hast. Naja nun ist es soweit 2019 bin ich ins Berufsleben gestartet und plötzlich bekomme ich von allen Seiten azu hören, dass ich mich ja um meine Rente kümmern müsse. Zugegeben ein Thema, mit dem ich mich nicht wirklich gerne beschäftige, zumindest habe ich aber angefangen zu hinterfragen wo eigentlich mein Geld landet, egal ob ich es in diverse Fonds anlege und das Geld einfach nur auf meinem Konto liegt. Leider musste ich feststellen, dass genau diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten ist.

Von der Süddeutschen Zeitung gibt es genau zu dieser Thematik ein kurzes, sehr informatives Video, was den eben geschilderten Sachverhalt ganz gut darstellt: >> hier klicken

Konkret wollte ich beispielsweise aussschließen, dass mit „meinem“ Geld die Rüstungsindustrie, Kinderarbeit oder Prostitution unterstüzt wird. Versicherungensanbieter verwalten letztendlich große Summen, die in unterschiedlichen Bereichen angelegt werden und es gibt keine ethischen oder ökologischen Vorgaben fü die Anbieter staatlich geförderter Altersvorsorgeleistungen. Die Verbraucherzentrale Bremen hat Anbieter Betrieblicher Altersvorsorge genauer untersucht. Insgesamt wurden 232 Anbieter angeschrieben, letztendich haben sich 37 Anbieter an der Untersuchung beteiligt und dafür insgesamt 39 Bericht zur Verfügung gestellt. Die Verbraucherzentrale kommt zu dem Fazit, dass in vielen Fällen sind die zur Verfügung gestellten Informationen so schwammig formuliert sind, dass sich der Verbraucher kein klares Bild darüber machen kann ob Nachhaltigkeitstandards erfüllt werden. Genauere Angaben zur Befrragung könnt ihr hier nachlesen. >>hier klicken

Ich bin noch zu keinem Ergebis gekommen, was meine Altersvorsorge betrifft. Das Angebot ist einfach sehr groß und unübersichtlich, so dass ich bestimmt noch einige Zeit brauchen werde um mich festzulegen. Wie steht ihr zu dem Thema? Ist es ein Thema was euch aktuell beschäftigt?

__________________________________________________ooo_______________________________________________

Quellen & Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere